Technische Ausstattung

Unsere weitläufigen Räumlichkeiten der Praxisklinik Hohenbuschei sind modern und umfassend ausgestattet. Mit zwei Behandlungszimmern und einem Prophylaxebereich bieten wir viel Platz für hochwertige Zahnheilkunde und systematische Vorsorgemaßnahmen. Alle Begleitarbeiten, wie die Anwendung optischer Abformungen im Rahmen der Zahnprothetik und der Füllungstherapie sowie der Erstellung einfacher Zahnprothesen, können wir in unserem hauseigenen Dentallabor durchführen. Hier kommt Ihnen das Prinzip der kurzen Wege zugute.

Moderne Geräteausstattung, gepaart mit bewährten Materialien, ermöglicht präzise Eingriffe. Denn nur so profitieren Sie dauerhaft von den meist aufeinander aufbauenden Behandlungsschritten. Wir nutzen innovative technische Verfahren und Geräte wie Laser, den dentalen Volumentomographen (DVT), das CAD/CAM-Verfahren, eine schnelle Frästechnik zur Herstellung von Inlays, Teilkronen, Kronen und Brücken sowie das Zahnersatzmaterial Vollzirkon. Mithilfe des dentalen Volumentomographen (DVT) erhalten wir 3D-Röntgenbilder per Computer, die in der Diagnose äußerst präzise und strahlungsarm arbeiten.

In unserer Praxis halten wir uns streng an die vom Robert Koch-Institut entwickelten Richtlinien für Medizinprodukte und behandeln damit nach der Qualitätsmanagement-Norm DIN ISO 9001.